Spannungsversorgung

Ein häufiger und folgenschwerer Servicegrund bei den elektrischen Komponenten eines KMGs sind Spannungsschwankungen.

Oftmals führen diese bei Unterspannungen "nur" zum Abschalten des Gerätes, sowie ggf. verlorenen Messergebnissen. Allerdings kann es auch hier zu schwerwiegenderen Problemen kommen.

Abhilf verschafft hierbei eine unterbrechungsfreie Stromversorgung - kurz USV. Diese ist im Bereich der Servertechnik heute schon gang und gebe, die Sicherung der Koordinatenmessgeräte wird jedoch häufig vernachlässigt.

Wesentlich schlimmer sind Überspannungen. Vor allem der Blitzschlag löst beinahe immer einen Groß- oder sogar Totalschaden der Steuerungen aus. Schnell kommen dann neben dem Betriebsausfall mehrere hundert oder tausend Euro Reparaturkosten als Folge zusammen.

Auch hier kann relativ einfach Abhilfe geschaffen werden mit einem Überspannungsschutz. Optimal sind natürliche Geräte mit einer Kombination aus beidem.